Newsticker
Einzelhandel beklagt zunehmende Zahl von Angriffen auf Mitarbeiter bei Kontrolle von Impfnachweisen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Start ins Abitur 2.0: So laufen die Prüfungen in der Krisenzeit

Landkreis Günzburg
19.05.2020

Start ins Abitur 2.0: So laufen die Prüfungen in der Krisenzeit

Der Abstand ist in der Turnhalle gewahrt, die Nachschlagewerke liegen bereit: Am heutigen Mittwoch schreiben auch die 29 Schülerinnen am Maria-Ward-Gymnasium in Günzburg ihre Abiturprüfungen im Fach Deutsch.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Am Mittwoch beginnen die heiß diskutierten Abiturprüfungen mit dem Fach Deutsch. Obwohl Corona zu einigen Änderungen führt, sind die Schulleiter entspannt.

Der große Tag ist gekommen. Seit Wochen taucht das diesjährige Abitur in Bayern regelmäßig in den Schlagzeilen auf. Im April forderte eine Gruppe Abiturienten das Kultusministerium in einem Brief auf, die schriftlichen Prüfungen ausfallen zu lassen und auf das sogenannte „Durchschnittsabitur“ auszuweichen. Kurz darauf verkündete Kultusminister Michael Piazolo, dass es zur Entlastung der Abiturienten vor dem Abitur keine Klausuren mehr geben würde. Die Prüfungen wurden um drei Wochen nach hinten verschoben, und dann brachen in der vergangenen Woche auch noch Unbekannte in das Kaiser-Heinrich-Gymnasium in Bamberg ein und stahlen die Aufgaben für das Deutsch-Abitur.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.