Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Waldbesitzer stehen vor „drastischen Herausforderungen“

Landkreis Günzburg
01.08.2019

Waldbesitzer stehen vor „drastischen Herausforderungen“

Der Vorsitzende der FBG, Wilhelm Baumeister (rechts), und Leitender Forstdirektor Axel Heiß unterschreiben die Kooperationsvereinbarung.
Foto: Bernhard Weizenegger

Was das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und die Forstbetriebsgemeinschaft im Kreis Günzburg gemeinsam für den Wald erreichen wollen.

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in Krumbach und die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Günzburg-Krumbach wollen künftig noch passgenauer zusammenarbeiten, als sie das ohnehin bereits getan haben. Die Grundlage dafür liefert eine in dieser Woche geschlossene Kooperationsvereinbarung zwischen der Behörde und dem landkreisweit tätigen Verein, der die Interessen der Waldbesitzer vertritt. In der Präambel der achtseitigen Vereinbarung ist vom Klimawandel die Rede. Er und die demografischen Veränderungen in der Waldbesitzerschaft „stellen die Forstwirtschaft, Waldbesitzer und deren Selbsthilfeeinrichtungen vor drastische Herausforderungen“. Nur in einem engen Schulterschluss könnten diese „besonderen Aufgaben der Zukunft“ bewältigt werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren