Newsticker
Bundeskabinett beschließt Testpflicht bei Einreise ab 1. August
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Medizin: Ein medizinischer Glücksfall

Medizin
26.07.2018

Ein medizinischer Glücksfall

Maren Rommel fängt in Burtenbach als Hausärztin an. Ihre Praxis hat sie komplett neu eingerichtet, ihr Herzstück ist ein hochmodernes Sonografiegerät.
Foto: Heike Schreiber

Nach einem Jahr ohne Hausarzt hat Burtenbach mit Maren Rommel einen Ersatz gefunden. Warum die 39-Jährige von ihrem Beruf überzeugt ist.

Burtenbachs Bürgermeister Roland Kempfle spricht von einem „Glücksfall“: Die Marktgemeinde hat seit Kurzem mit Maren Rommel wieder eine Hausärztin vor Ort. Ein Jahr lang war die Stelle nach dem gesundheitlichen Ausscheiden des langjährigen Allgemeinarzts Volker Rudolph unbesetzt gewesen. „In Zeiten, in denen Hausärzte immer weniger werden, kann man das gar nicht hoch genug einschätzen, dass wir diese Lücke wieder schließen konnten“, freut sich Kempfle. 6,5 Stellen für Allgemeinmediziner sind laut Kassenärztlicher Vereinigung Bayern derzeit im Landkreis offen. Von einer Unterversorgung könne aber nicht die Rede sein, teilte ein Sprecher gestern auf Nachfrage mit. Angesichts einer Abdeckung von 76 Ärzten im Kreis spreche man von einer Regelversorgung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.