Newsticker
RKI registriert 1330 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 11,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Reisensburger Schlossgespräche: Jeder Achte ist betroffen

Reisensburger Schlossgespräche
02.04.2012

Jeder Achte ist betroffen

Professor Jörg Fegert referierte bei den Reisensburger Schlossgesprächen über sexuellen Missbrauch in der Kindheit.
Foto: Konrad Dreyer

Professor Jörg Fegert klärt bei seinem Vortrag über die Häufigkeit des sexuellen Missbrauchs in der Kindheit auf

Reisensburg Es war ein ernstes Thema bei den Reisensburger Schlossgesprächen, die jetzt zum zehnten Mal im Günzburger Stadtteil stattfanden. Professor Jörg Fegert sprach dort vor etwa 70 Hörern über das Thema „Sexueller Missbrauch in der Kindheit, die Bedeutung für das weitere Leben“. Was die etwa 70 Hörer schockierte, war die hohe Zahl der Betroffenen. Laut einer Studie sind 12,5 Prozent der Bevölkerung, also jeder Achte, von sexuellem Missbrauch betroffen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.