Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Röfingen: Motorradfahrer kracht gegen abgestelltes Auto in Röfingen

Röfingen
05.09.2021

Motorradfahrer kracht gegen abgestelltes Auto in Röfingen

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall leicht verletzt worden.
Foto: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Der Mann wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von 7000 Euro.

Auf der Thannhauser Straße in Röfingen hat sich am Samstag gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 18-jähriger Motorradfahrer war auf der Thannhauser Straße in nördlicher Fahrtrichtung unterwegs.

Hierbei prallte er gegen einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellten Wagen. Durch den Aufprall auf das parkende Auto wurde der Motorradfahrer leicht verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. An dem Auto und dem Motorrad sei ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 7000 Euro entstanden, meldet die Polizei. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.