1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Schon wieder ein Auto beschädigt

Günzburg

15.08.2019

Schon wieder ein Auto beschädigt

In Günzburg wurden an einem Auto Reifen zerstochen.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Die Polizei sucht Zeugen einer Tat am Günzburger Lorenz-Götz-Weg. Dort wurden an einem Wagen Reifen zerstochen - nicht der erste Fall dieser Art in der Gegend.

Ein Mann hatte sein Auto in der Nacht auf Mittwoch vor seinem Anwesen am Lorenz-Götz-Weg in Günzburg auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt. Dort wurden zwei Reifen des Wagens zerstochen.

Es entstand ein Schaden von etwa 150 Euro. In der Nähe gab es laut Polizei bereits mehrere ähnliche Fälle. Erkenntnisse, die zur Ergreifung des Täters führen könnten, haben die Beamten aber nicht. Sie bitten daher Zeugen, sich unter Telefon 08221/919-0 zu melden. (zg)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren