Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Serie (3): Wenn die Wasserversorgung zum Notfall wird

Serie (3)
11.08.2019

Wenn die Wasserversorgung zum Notfall wird

Im Fall der Fälle müssten die Bürger sich an zentralen Wasserausgabestellen versorgen.
Foto: Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr

Plus Es ist scheinbar selbstverständlich: Jederzeit kommt Wasser bequem aus dem Hahn. Doch was passiert, wenn das nicht mehr so funktioniert wie gewohnt?

Der Landkreis Günzburg ist nahe am Wasser gebaut – nicht nur dank seiner Flüsse wie Günz, Mindel, Kammel und Donau. Auch bei der Förderung von Trinkwasser ist der Landkreis spitze. In unserer Serie „Unser Wasser“ schauen wir diesen Sommer, wo das Wasser im Landkreis herkommt, wie unterschiedlich die Preise sind und was passiert, wenn die Wasserversorgung einmal ausfällt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren