Newsticker
USA unterstützen Ukraine weiter mit Milliarden-Hilfen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Skulpturenpfad: Kunst, wohin man auch schaut

Skulpturenpfad
08.05.2013

Kunst, wohin man auch schaut

Die Günzburger Innenstadt ist wieder Kunstgalerie: Am Dienstagabend wurde der zweite Skulpturenpfad eröffnet. "Zwei Inseln" von Basilius Kleinhans ist im Hofgarten zu sehen.
4 Bilder
Die Günzburger Innenstadt ist wieder Kunstgalerie: Am Dienstagabend wurde der zweite Skulpturenpfad eröffnet. "Zwei Inseln" von Basilius Kleinhans ist im Hofgarten zu sehen.
Foto: Bernhard Weizenegger

Für ein Jahr ist die Günzburger Innenstadt wieder Kunstgalerie unter freiem Himmel. Einige der Werke sollen auf Dauer in der Stadt bleiben.

Von Rebekka Jakob

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.