1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Sozialstation Mitglied im Familienpakt

15.09.2017

Sozialstation Mitglied im Familienpakt

Als erster Pflegedienst in Schwaben ist die Ökumenische Sozialstation im Landkreis Günzburg Mitglied im Familienpakt Bayern geworden. Dies berichtet die Einrichtung in einer Pressemitteilung. Das Gesundheitsunternehmen mit Sitz in Günzburg bekennt sich damit zum Ziel des Familienpakts, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf kontinuierlich zu verbessern.

So biete die Sozialstation ihren Mitarbeitern eine Vielzahl von verschiedenen Arbeitszeitmodellen und Teilzeitbeschäftigungen. „Mit großer Flexibilität versuchen wir auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeitenden einzugehen, soweit es die betrieblichen Abläufe zulassen“, sagt Geschäftsführer Stefan Riederle. Auch beim Wiedereinstieg nach der Elternzeit berücksichtige die Ökumenische Sozialstation als Träger eines ambulanten Pflegedienstes mit Tagespflege in Günzburg, des Ernst-Ott-Seniorenzentrums in Ichenhausen und der ambulant betreuten Seniorenwohngemeinschaft in Günzburg sowie als Dienstleister der Seniorenwohnanlagen in Günzburg, Ichenhausen und Offingen die Wünsche der Mitarbeiterinnen: „Bisher haben wir noch immer eine gute Lösung gefunden“, so Riederle.

Die Ökumenische Sozialstation Günzburg ist sich sicher, dass eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein wichtiges Instrument bei der Gewinnung von Fachkräften ist, heißt es in der Mitteilung weiter. „Die Arbeitsplatzwahl orientiert sich nicht nur am Gehalt oder der Sicherheit des Arbeitsplatzes, sondern immer auch an der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.“ Die Mitgliedschaft zum Familienpakt Bayern bringe diese grundsätzliche Haltung zum Ausdruck.

Der Familienpakt Bayern wurde 2014 ins Leben gerufen. Er ist eine gemeinsame Initiative von Bayerischer Staatsregierung und der bayerischen Wirtschaft, um die Arbeitswelt im Freistaat noch familienfreundlicher zu gestalten. (zg)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Plakat_Rettungsgasse_A8_Bur_Apr18_5.JPG
Günzburg

Rettungsgasse benutzt: Lkw-Fahrer erwartet Strafe

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket