Newsticker
Bundestag debattiert über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Therapiezentrum Burgau: Gespräche nicht nur über Gott: Neue Seelsorgerin in der Klinik

Therapiezentrum Burgau
30.01.2020

Gespräche nicht nur über Gott: Neue Seelsorgerin in der Klinik

Marit Hole ist die neue evangelische Seelsorgerin im Therapiezentrum Burgau.
Foto: Christian Kirstges

Pfarrerin Marit Hole kümmert sich um die evangelischen Patienten im Therapiezentrum Burgau. Doch hier wird nicht streng zwischen den Konfessionen unterschieden.

Schon seit geraumer Zeit war die Stelle der evangelischen Seelsorge im Therapiezentrum in Burgau vakant. Aus gesundheitlichen Gründen konnte Hilde Rothmund die Aufgabe nicht mehr wahrnehmen, der katholische Pastoralreferent Manfred Heinz kümmerte sich seither zusätzlich um die evangelischen Patienten. Doch seit Anfang dieses Monats gibt es eine Nachfolgerin: Marit Hole.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.