Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Unfall auf A8: Mutter verbrennt in Auto - Ersthelfer werden psychologisch betreut

Unfall auf A8
09.11.2015

Mutter verbrennt in Auto - Ersthelfer werden psychologisch betreut

Von dem Auto der 39-Jährigen aus dem Rems-Murr-Kreis sind nur noch Trümmer übrig. Die Frau ist in dem Wrack gestorben, ihre Tochter ist gerettet worden.
5 Bilder
Von dem Auto der 39-Jährigen aus dem Rems-Murr-Kreis sind nur noch Trümmer übrig. Die Frau ist in dem Wrack gestorben, ihre Tochter ist gerettet worden.
Foto: Peter Wieser

Bei Leipheim auf der A8 ist eine Mutter in ihrem brennenden Auto gestorben. Ihr Kind wurde gerettet. Es waren schreckliche Szenen, die sich abspielten.

Es sind schreckliche Szenen, die sich am Sonntagmittag kurz vor 14 Uhr auf der A8 abspielen. Eine 39-Jährige ist mit ihrem Auto in Richtung Stuttgart unterwegs. Mit im Wagen sitzt ihre sieben Jahre alte Tochter. Plötzlich gerät das Fahrzeug nach rechts, kann die Polizei später rekonstruieren. Es fährt einige Zeit auf dem Grünstreifen und prallt dann kurz vor der Anschlussstelle Leipheim gegen den Pfeiler einer Schilderbrücke.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.