Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Volksmusik: Saitenspiel mit viel Klang

Volksmusik
14.06.2014

Saitenspiel mit viel Klang

Heutige Raffelzithern haben meist drei Spielsaiten (zwei a´ und eine d´ Saite). Mit den Fingern der linken Hand wird auf dem Griffbrett des Raffele die Melodie ein- oder mehrstimmig gegriffen, während die rechte Hand mittels eines Plektrums in rhythmischen Anschlagbewegungen über die Saiten streicht. Dabei entsteht bei schnelleren Handbewegungen ein markanter, tremoloartiger Klang.
Foto: Bezirk Schwaben

Wer möchte das „Raffele“ kennenlernen?

Schon mal vom „Raffele“ gehört? Im Alpenraum gehört das alte bäuerliche Saiteninstrument, welches in der alpenländischen Volksmusik auch heute noch verwendet wird, zu den Urformen der Zither.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.