Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Wahl in Kammeltal: Matthias Kiermasz ist der einzige abgewählte Bürgermeister

Wahl in Kammeltal
16.03.2020

Matthias Kiermasz ist der einzige abgewählte Bürgermeister

Matthias Kiermasz ist als Bürgermeister von Kammeltal abgewählt worden.
Foto: Tobias Atzkern

Plus Der Kammeltaler Bürgermeister bekam überraschend wenige Stimmen in seiner Gemeinde. Woran das wohl liegen könnte?

Das Ergebnis seiner Abwahl ist mehr als deutlich – doch das dürfte nicht allein schmerzlich für Matthias Kiermasz sein. Denn er ist der einzige Bürgermeister im Landkreis, der am Sonntag abgewählt wurde. Er hatte das Amt seit 2014 inne und unterlag nun seinem Gegenkandidaten Thorsten Wick mit nur 35,6 Prozent der Stimmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.