1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Zum ersten Mal ins Wasser gefallen

Kindersportfest

19.09.2011

Zum ersten Mal ins Wasser gefallen

Vor den verschlossenen Toren lasen die Kinder gestern, dass das UWB-Kindersportfest wegen des schlechten Wetters ausfällt.
Bild: Foto: Dieter März

UWB hat das Günzburger Spektakel wegen des Regens abgesagt

Günzburg Zum ersten Mal in der 21-jährigen Geschichte zollte das Kindersportfest des UWB in Günzburg gestern dem schlechten Wetter Tribut. Die Kinder, die sich mit dem Fahrrad zum Brauereihof der Radbrauerei im Günzburger Industriegebiet auf den Weg gemacht hatten, standen vor geschlossenen Toren.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Aktivitäten auf dem Platz waren nicht geboten. Mit enttäuschten Gesichtern nahmen die Kids die beiden Hinweisschilder an den Zugängen zur Kenntnis und traten wieder den Weg nach Hause an.

Wie UWB-Mitglied Dr. Monika Küchle gegenüber unserer Zeitung sagte, sei kurzfristig am Sonntagmorgen eine Sitzung anberaumt worden, in der die Entscheidung festgelegt wurde, das Kindersportfest ausfallen zu lassen.

Zusätzlich wurde, als Hinweis, der Ausfall um 10 Uhr gestern Vormittag in das Internetportal Facebook gestellt. Die Gesundheit der Kinder habe bei der Entscheidung Priorität gehabt. Die ansonsten immer an alle Teilnehmer verteilten Kinokarten gab es nicht. Nichtsdestotrotz können aber alle Günzburger Kinder am 2. Oktober kostenlos im Offinger Kino einen Überraschungsfilm ansehen, während die Eltern im gegenüberliegenden Klaiberhaus vom UWB zu einer Tasse Kaffee eingeladen sind.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren