Newsticker
Pfizer kann nicht so viel Impfstoff liefern wie zugesagt
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Zwei Weißwürste lösen Schlägerei in einem Betrieb in Ichenhausen aus

Ichenhausen

27.12.2020

Zwei Weißwürste lösen Schlägerei in einem Betrieb in Ichenhausen aus

In einer Firma in Ichenhausen hat es eine Schlägerei unter Arbeitskollegen gegeben. Auslöser waren ein Paar Weißwürste.
Bild: Alexander Kaya

In einer Firma in Ichenhausen hat es eine Schlägerei unter Arbeitskollegen gegeben. Auslöser waren ein Paar Weißwürste.

Zwei heruntergefallene Weißwürste haben am Mittwoch einen handfesten Streit unter Arbeitskollegen in einer Firma in Ichenhausen ausgelöst. Da einer der beiden Männer daher weniger Weißwürste als bestellt erhalten hatte, eskalierte die Situation und der Weißwurstgeschädigte schlug laut Polizei dem Verursacher mehrfach ins Gesicht und den Oberkörper. Die beiden Kontrahenten mussten daraufhin von einem weiteren Arbeitskollegen getrennt werden. Der Geschlagene wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. (zg)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren