Der CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Nüßlein 2012 mit der Chronik seines Heimatortes Münsterhausen.
23 Bilder
Bildergalerie

Münsterhausen, Krumbach, Berlin: Georg Nüßleins politische Laufbahn in Bildern

Georg Nüßlein: Wer ist der Mann, gegen den der Anfangsverdacht besteht, dass er sich bei einem Coronamasken-Geschäft bereichert hat? Unsere Bilder zeigen Stationen seiner politischen Laufbahn zwischen Münsterhausen, Krumbach, Neu-Ulm und Berlin.

13 Bilder
Günzburg

Razzia bei CSU-Politiker Georg Nüßlein

Plus Schwerer Verdacht gegen den Krumbacher Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein: Der 51-Jährige soll sich möglicherweise an Deals mit Masken bereichert haben. Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion soll einen Hersteller von Corona-Schutzmasken an die Bundesregierung und die bayerische Staatsregierung vermittelt haben.

Bunt waren die Gaudiwürme in den vergangenen Jahren.
198 Bilder
Landkreis Günzburg

Ein Rückblick in Bildern auf schöne Faschingsumzüge früherer Jahre im Kreis Günzburg

Keine Bälle, Prunksitzungen und Faschingsumzüge in diesem Fasching im Kreis Günzburg - das kann es doch nicht sein, dachten wir uns. Daher bunte Impressionen zum Träumen und Erinnern.

Theo Waigel lässt sich am 3. Februar gegen die Krankheit SARS-CoV-2, die vom Coronavirus ausgelöst wird, impfen.
23 Bilder
Krumbach

Corona: Theo Waigel lässt sich in Krumbach impfen

Der ehemalige Bundesfinanzminister Theo Waigel lässt sich am 3. Februar im Corona Impfzentrum in Krumbach impfen. Der 81-Jährige Politiker wirbt so für die Impfung.

17 Bilder
Günzburg

Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021

Seit 50 Jahren ist Christa Wall Organisitin in St. Martin in Günzburg. Die ehemalige Lehrerin begleitete in dieser zeit etwa 10000 Gottesdienste an der Orgel.

24 Bilder
Jettingen-Scheppach

Fitness für Turnierpferde im Lockdown

Reitsport ist nicht erlaubt, aber Turnierpferde brauchen Bewegung und regelmäßige Übungen. Sophie Linder zeigt, wie sie diesen Widerspruch in Jettingen löst.

Apfelbaum in Riedheim im Jahreslauf.
14 Bilder
Landkreis Günzburg

Ein Baum im Jahresverlauf - und Schlagzeilen aus 2020

Plus GZ-Mitarbeiter Erich Herrmann hat ein Foto-Experiment gewagt. Im Jahr 2020 hat er bei Riedheim mehrfach einen Baum fotografiert. Die Redaktion hat die Schlagzeile des Tages ergänzt.

Das Jahr 2020 im Landkreis Günzburg in Bildern.
37 Bilder
Landkreis Günzburg

Jahresrückblick: Das Jahr 2020 im Landkreis Günzburg in Bildern

Plus Corona ist das bestimmende Thema im Jahr 2020 - auch im Landkreis Günzburg. Doch dieses Jahr der Pandemie hatte auch anderes zu bieten. Die wichtigsten Entwicklungen des Jahres haben wir hier gesammelt.

Seit „sechs oder sieben Jahren“ ist Elvira Jaitner ehrenamtlich tätig – erst als Wohnungspatin, dann als Jobmentorin und jetzt als Sozialpatin. Zuletzt half
sie einer älteren Frau, Unterlagen zu sichten und zu ordnen. „Ich werde da eingesetzt, wo’s brennt“, sagt die 63 Jahre alte Günzburgerin über ihre Zusammenarbeit mit dem Freiwilligenzentrum Stellwerk. „Eine soziale Ader hatte ich schon immer. Es ist für mich ein Stück Erfüllung.“
16 Bilder
Landkreis Günzburg

Tag des Ehrenamts: Ein Danke in Bildern an alle Ehrenamtlichen im Kreis Günzburg

Zehntausende Bürger im Landkreis Günzburg leisten ehrenamtliche Arbeit. Wir sagen DANKE!

Wallenhausen

Bei Weißenhorn entsteht das erste Mehrfamilienhaus aus dem 3D-Betondrucker auf dem Globus.

Plus Peri will damit eine Branche revolutionieren. Das Fünf-Familienhaus mit rund 380 Quadratmetern Wohnfläche wird nach Fertigstellung das größte gedruckte Wohnhaus Europas sein. Wahrscheinlich sogar der Welt.

Auch die Gastronomie wird hart von der Schließung getroffen. Wo nach dem ersten Lockdown Hygienekonzepte dafür sorgten, dass die Menschen wieder einkehren konnten, dürfen sich nun erneut erst einmal keine Gäste niederlassen – Wirte dürfen aber Speisen liefern oder abholen lassen. Hier der Gasthof zur Sonne in Jettingen-Scheppach.
9 Bilder
Landkreis Günzburg

Lockdown light: Impressionen aus dem Landkreis Günzburg

Plus Wieder müssen Wirtschaften, Schwimmbäder, Fitnessstudios und weitere Einrichtungen wegen Corona schließen. Auch im Kreis Günzburg.

37 Bilder
Dillingen

Autokinoreife Meisterfeier der Handwerkskammer Schwaben

Rund 240 Meister erhielten ihre Briefe im Autokino im Dillinger Donaupark Hier Einblicke in die Feier.

Am Atomkraftwerk Gundremmingen demonstriert der Verein Nuklearia gegen die Abschaltung der Meiler. Dabei treffen Befürworter und Gegner dieser Energieerzeugung aufeinander.
24 Bilder
Gundremmingen

Demo für und gegen Atomkraft am AKW Gundremmingen

Am Atomkraftwerk Gundremmingen demonstriert der Verein Nuklearia gegen die Abschaltung der Meiler. Dabei treffen Befürworter und Gegner dieser Energieerzeugung aufeinander.

23 Bilder
Leipheim

Cannabis aus dem Leipheimer Bunker für die ganze Repubilik

Im ehemaligen Militär-Hochbunker auf dem ehemaligen Fliegerhorst in Leipheim, heute Areal Pro, wird das deutsche Cannabis-Unternehmen Bavaria Weed den Import und Vertrieb von Cannabisblüten steuern. Über 200 Videokameras, aufwendige Sicherheitsvorkehrungen und Reinraum-Produktionsräume sind für den Betrieb der Anlage notwendig.

59 Bilder
Burgau

Das Burgauer Freibad wird zur Musikbühne

An zwei Abenden verwandelte sich das Burgauer Gsundbrunnenbad in eine Bühne für Rock und Klassik.

61 Bilder
Günzburg

So arbeitet die Freiwillige Feuerwehr Günzburg

Die Freiwillige Feuerwehr Günzburg ist die meistbeschäftigte Wehr im Landkreis. Wir haben sie einen Tag lang begleitet.

Das Kloster Wettenhausen war die Bühne für das Kulturfestival des Landkreises Günzburg.
66 Bilder
Wettenhausen

Drei Tage Musik und Theater beim Landkreis-Kulturfestival im Kloster Wettenhausen

Es war eine Mammutaufgabe für die Organisatoren: Innerhalb weniger Wochen gelang es ihnen, Künstler aus dem Landkreis und dem Bundesgebiet nach Wettenhausen zu holen.

63 Bilder
Voting

"Mein erstes Auto": Jetzt abstimmen für das schönste Leserfoto

Jetzt mitmachen: Unsere Leserinnen und Leser zeigen Bilder ihres ersten Autos - und Sie stimmen über das schönste Foto ab.

45 Bilder
Bildergalerie

Ein Gartenparadies in Deisenhausen

Im Garten von Rosi und und Jürgen Fischer gibt es jede Menge tropische Pflanzen

30 Bilder
Günzburg

Corona-Demo in Günzburg: 200 am Start, 400 am Ziel

Zu Beginn des Protestzugs zum Kundgebungs-Ziel gab es fast mehr Ordner als Demonstranten. Dabei hofften die Organisatoren auf 2000 Teilnehmer.