Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Finanzierung von neuem Seniorenzentrum in Günzburg ist noch nicht geklärt

Günzburg
12.01.2022

Finanzierung von neuem Seniorenzentrum in Günzburg ist noch nicht geklärt

Das Wahl-Lindersche Seniorenheim in Günzburg an der Ichenhauser Straße wird neu gebaut. Ende 2025 soll es dann an der Lindenallee in Betrieb genommen werden.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Ende 2025 soll das künftige Alten- und Pflegeheim im Bereich der Günzburger Kliniken in Betrieb gehen. Was dort alles geplant ist.

Der Neubau des Wahl-Linderschen-Seniorenzentrums in Günzburg kommt weiter voran. Vorab freilich nur auf dem Papier. Denn in Betrieb gehen soll das künftige Alten- und Pflegeheim im Bereich der Günzburger Kliniken an der Lindenallee erst Ende 2025. Über den aktuellen Planungsstand informierte Matthias Kiermasz die Mitglieder des Kreisausschusses sowie des Ausschusses für Soziales, Gesundheit, Familie und Senioren. Kiermasz ist im Landratsamt zuständig für die Projektierung des neuen Seniorenzentrums. Landrat Hans Reichhart musste etwas Wasser in den an sich guten Wein gießen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.