Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Ab sofort abstimmen für den schönsten Maibaum im Landkreis

Landkreis Günzburg
06.05.2024

Ab sofort abstimmen für den schönsten Maibaum im Landkreis

Wo steht der schönste Baum im Landkreis?
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Aufwendige Schnitzereien, ein bunter Kinder-Maibaum und sogar eine Verlobung: Die eingesandten Maibäume für den Wettbewerb sind ganz unterschiedlich. Wer wird gewinnen?

Kaum ist unser Maibaumwettbewerb online gegangen, sind auch schon die ersten hundert Stimmen abgegeben worden. Die Auswahl der eingeschickten Maibäume aus dem Landkreis ist groß und bunt. Neben vielen Vereinen, die mitmachen, sind auch einige private Maiele dabei – darunter sehr viele "Schaltjahr-Bäume".

Etwa die von Markus und Lena aus dem Landkreis. Wobei "Maiele" fast schon zu niedlich klingt für die riesige Fichte, die Markus in rund 35 Stunden bearbeitete und aufwendig verzierte. Schließlich wollte er mit diesem Baum, auf dem "Marry Me" im Stamm eingeschnitzt war, seine Freundin fragen, ob sie ihn heiraten möchte. Auch für ihn gab es eine Überraschung: Da schließlich Schaltjahr ist, das heißt die Frauen dran sind, hat sie ihm eine Birke im Geheimen gestellt. So stehen vor einem Haus in Deubach eben zwei Maibäume. 

Auch ein Kinder-Maibaum nimmt beim GZ-Wettbewerb teil

Auf einem Spielplatz in Stoffenried steht dieses Jahr ebenfalls ein ganz besonderer Baum. Der Verein für Gartenbau und Landespflege Stoffenried hat zum ersten Mal einen Kinder-Maibaum aufgestellt. Die Schilder und Dekoteile aus Holz wurden von den Kindern bemalt. Nach über 20 Jahren hat auch Eberstall (Ortsteil von Jettingen-Scheppach) wieder einen Maibaum. Während eines Grillfests im Dezember hat sich eine Gruppe dazu entschieden, nach so vielen Jahren wieder einen zu organisieren. 

Nicht zu vernachlässigen sind natürlich die vielen Bäume, die Vereine aus dem ganzen Landkreis in mühevoller Arbeit geschmückt und aufgestellt haben – sei es in Krumbach, Ziemetshausen, Gundremmingen oder Unterknöringen. Auch die Freiwilligen Feuerwehren haben wie jedes Jahr mit angepackt. Der 31 Meter hohe Leinheimer Dorfmaibaum etwa wurde von der Feuerwehr geschnitzt und mithilfe eines Autokrans der Firma Holldöbler aufgestellt. Insgesamt stehen in unserem Online-Voting 26 Maibäume zur Wahl im Wettbewerb um den schönsten im Landkreis. 

Gewinnen können übrigens die ersten drei Plätze etwas: Die Radbrauerei Günzburg sponsert Preise in flüssiger Form, dafür bedanken wir uns bei Brauereichef Georg Bucher recht herzlich. Der erste Platz bekommt 50 Liter, der zweite 30 und der Drittplatzierte 20 Liter Bier – auf Wunsch ist auch ein alkoholfreier Preis möglich. Abstimmen kann man noch bis zum Sonntagabend, 12. Mai, 20 Uhr. Wir freuen uns über rege Teilnahme und bitten darum, fair zu bleiben. 

Bänder an einem geschmücktem Maibaum flattern im Wind. Wer hat im Landkreis Günzburg den schönsten?
26 Bilder
Hier abstimmen für den schönsten Maibaum im Landkreis Günzburg
Foto: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Symbolbild)
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.