Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Wohin in den Pfingstferien? Das ist alles im Landkreis Günzburg geboten

Landkreis Günzburg
16.05.2024

Wohin in den Pfingstferien? Das ist alles im Landkreis Günzburg geboten

In den Pfingstferien wird im Landkreis Günzburg viel gefeiert - aber auch andere Aktivitäten werden angeboten.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Afrika-Festival, Streetfood, Museumstag und Pfingstfest: In den Ferien kann man im Landkreis Günzburg eine ganze Menge unternehmen und erleben.

Auf die Eröffnung des Peppa-Pig-Parks in Günzburg an Pfingsten haben sicher schon viele Fans des Zeichentrick-Schweinchens sehnlichst gewartet. Aber im Landkreis Günzburg ist in den Pfingstferien natürlich noch viel mehr geboten. Diese Termine stehen in den kommenden beiden Wochen an: 

  • Das Duo Mackefisch kommt am Freitag, 17. Mai, nach Leipheim in den Zehntstadel. Mit "Harmoniedergang" bringen die Schauspielerin Lucie Mackert und der Musiker und Kabarettist Peter Fischer abwechslungsreiches Musikkabarett auf die Bühne. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr.

  • Das Afrika-Festival Birkenried beginnt bereits am Freitag, 17. Mai, auf dem Gelände des Kulturgewächshauses. Bis einschließlich Montag, 20. Mai, gibt es hier einen Afrika-Markt, afrikanische Küchen, Artistik, Mystik und Märchen, Live-Musik aus Afrika, Showtime am Abend, Kunst aus Simbabwe und ein kreatives Kinderprogramm zu entdecken. Auch ein Gospelgottesdienst ist beim Afrika-Festival wieder geplant.
  • In Günzburg steigt am Wochenende das Street-Food-Festival. Vom Samstag, 18. bis Montag, 20. Mai machen auf dem Volksfestplatz wieder verschiedene Foodtrucks Halt. Außerdem gibt es eine Hüpfburg und eine Malecke für Kinder sowie Livemusik. Die Öffnungszeiten: Samstag 16 bis 22 Uhr, Sonntag 11 bis 22 Uhr und Montag 11 bis 19 Uhr.
  • Traditionell wird beim Pfingstfest des Blasmusikvereins Jettingen auf dem Rathausplatz gefeiert. Los geht es am Samstag, 18. Mai, um 18 Uhr mit dem Bieranstich durch Bürgermeister Böhm. Danach spielt die Garagenmucke moderne Bierzelt-Musik. Am Sonntag, 19. Mai, beginnt um 18 Uhr der Festakt mit der Partnergemeinde Csolnok. Danach machen die Kötzer Musikanten Unterhaltungsmusik. Nach der Prozession am Pfingstmontag wird um 11 Uhr der Mittagstisch eröffnet, für Unterhaltung sorgt die Musikkapelle Röfingen. Um 14 Uhr ist das Fest zu Ende.
  • Der Internationale Museumstag findet am Sonntag, 19. Mai, statt. Verschiedene Museen und Einrichtungen in der Region haben dazu am Sonntag bei freiem Eintritt geöffnet, etwa die ehemalige Synagoge Ichenhausen (13 bis 17 Uhr) oder das Heimatmuseum Günzburg mit seiner aktuellen Ausstellung "Stadt - Land - Fluss. Die Burgauer Landtafel erzählt von 1613" (14 bis 17 Uhr). Im Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente in Leipheim ist an diesem Tag (13 bis 17 Uhr) zum letzten Mal die Sonderausstellung „Aufbruch bis zum Ende“ über Persönlichkeiten des Bauernkriegs zu sehen. Zusätzlich findet eine kostenlose Führung statt. Geöffnet hat auch das Heimatmuseum Krumbach mit der Sonderausstellung "Die Haids - Eine Münchner Familie und ihre Zeit in Langenhaslach" (14 bis 17 Uhr). In der Hammerschmiede Naichen gibt es Schmiedevorführungen, Kreativwerkstatt, Rätselbogen für Kinder, Führungen durch die Dauerausstellung sowie eine Führung für Erwachsene durch die Sonderausstellung. Das Günzburger Museum Besenwelten (Am Hang 11, Denzingen) hat von 14 bis 18 Uhr geöffnet, Christl Hirner zeigt hier über 400 Besen aus über 80 Ländern sowie altes und neues Blechspielzeug.
  • Am Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag, 20. Mai, öffnet auch in Leipheim das Gebäude für Mühlentechnik wieder seine Pforten. Beim Mühlenfest wird den Besuchern von 10 bis 17 einiges geboten: Neben selbstgebrautem Bier für die Erwachsenen gibt es einen Mal-Workshop für Kinder, die auch ihr eigenes Mehl mahlen dürfen. Der Eintritt ist frei.

  • Das Sommernachtsfest der Landjugend Deisenhausen findet am Samstag, 25. Mai, und Sonntag, 26. Mai am Dorfplatz statt. Am Samstag ab 19 Uhr gibt es einen gemütlichen Festabend mit Gegrilltem und frischem Fass-Bier. Am Sonntag ab 10.30 Uhr geht es dann mit Mittagstisch und anschließend Kaffee & Kuchen weiter - letzteren auch zum Mitnehmen.
  • Beim Familiennachmittag im Schulmuseum Ichenhausen am Samstag, 25. Mai, können Familien gemeinsam die neue Ausstellung über den Bezirk Schwaben entdecken. Sie ist eine Leihgabe aus dem Museum Kulturland Ries, Maihingen. Familien sind eingeladen, diesen liebenswerten Teil von Bayern zu erkunden, herauszufinden, wie Schwaben klingt und schmeckt und beim Wimmelwirt einzukehren. Der Familiennachmittag findet von 14.30 bis 16 Uhr statt und richtet sich an Familien mit Kindern ab sechs Jahren. Die Leitung teilen sich Brigitte Wöhrle und Caro Wittler. Information und Anmeldung unter 08223/ 6189 oder www.schulmuseum-ichenhausen.de 

  • Der Container Waldstetten veranstaltet am Samstag, 25. Mai, die Mammutfete. Musik kommt von DJ TIZ, los geht’s um 21 Uhr. 

  • Die Feuerwehr Ichenhausen hat ebenfalls Grund zum Feiern: Die Einweihung des neuen Feuerwehrhauses findet am Samstag, 1. und Sonntag, 2. Juni statt. (AZ/rjk)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.