Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Prozess in Günzburg: Frau überbringt Drogen für ihren inhaftierten Freund

Prozess in Günzburg
05.03.2020

Frau überbringt Drogen für ihren inhaftierten Freund

Die JVA Kaisheim. Eine Frau soll einem Freigänger Drogen übergeben haben.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Sie hatte selbst noch eine Bewährungsstrafe laufen. Trotzdem dealte sie im Auftrag ihres Partners in Leipheim. Davon ist die Staatsanwaltschaft überzeugt.

Obwohl sie während ihrer Bewährungszeit mit Drogen gehandelt hat, ist eine 34-jährige Augsburgerin am Schöffengericht in Günzburg glimpflich davongekommen. Der Angeklagten wurde vorgeworfen, einem Insassen der Justizvollzugsanstalt Kaisheim beim Drogenhandel geholfen zu haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.