Newsticker

RKI meldet erneut mehr als 2500 neue Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Bianca Frieß holt sich den Schwarzgurt

19.07.2010

Bianca Frieß holt sich den Schwarzgurt

Perfektes Team: Denise Knauer (links) und Bianca Frieß. Foto: Helmut Frieß
Bild: Helmut Frieß

Günzburg Bianca Frieß aus Günzburg hat die Schwarzgurt-Prüfung im Allstyle-Jitsu bestanden. Zusammen mit neun weiteren Sportlern aus Süddeutschland stellte sich die 16-Jährige als mit Abstand jüngste Bewerberin der Dan-Prüfung. Vor den Kampfrichtern Siegfried Benkel aus Günzburg, Jens Trillitzsch aus Plauen und Martino Perrone aus Lörrach mussten die Kampfsportler in über 100 Selbstverteidigungsgriffen, in Formenlauf, Freikampf und Bruchtest ihr Können unter Beweis stellen. Mit ihrer Partnerin Denise Knauer aus Niederstotzingen, die bereits 2009 ihre Dan-Prüfung abgelegt hatte, bildete Frieß ein perfektes Team. In ihrer Paradedisziplin, dem Formenlauf, war sie sogar Prüfungsbeste. Nach über vier Stunden schweißtreibender Prüfung war Bianca Frieß mit ihren Kräften am Ende, konnte aber glücklich die Prüfungsurkunde und den Schwarzgurt in Empfang nehmen. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren