Newsticker
RKI: 23.804 Corona-Neuinfektionen und 219 neue Todesfälle

Proklamation

11.01.2020

Ein 80-Jähriger wird König

Die Sieger in Denzingen: (von links) Johann Brenner, Peter Hußlein, Nina Schmidt, Franziska Brenner, Markus Senser, Helmut Vierbacher, Manuela Eckmüller, Thomas Wagner, Daniel Hußlein, Anton Weilbacher und Alexander Münzing.
Foto: Hußlein

Helmut Vierbacher zielt in Denzingen ganz genau

Im Rahmen des traditionellen Rauchfleischessens haben die Denzinger Schützen die Königsproklamation und die Ehrung der Vereinsmeister zelebriert. Schützenmeister Peter Hußlein begrüßte zu dieser Feier die Gäste im gut besuchten Vereinsdomizil.

Ein verspätetes Geschenk zu seinem 80. Geburtstag gab es für Helmut Vierbacher. Er hatte beim Königsschießen einen 116,6 Teiler erzielt und holte sich damit die Kette des Regenten. Dieser Erfolg ist auch ein Lohn für seinen jahrzehntelangen Trainingsfleiß. Thomas Wagner wurde mit einem 130,8 Teiler Vizekönig.

Im Wettkampf um den Königstitel der Luftpistolenschützen erzielten Schützenmeister Peter Hußlein mit einem 165,5 Teiler den besten Tiefschuss. Er erreichte zum ersten Mal den Königstitel in diesem Wettbewerb. Markus Senser (210 Teiler) wurde Vizekönig. Daniel Hußlein sicherte sich zum vierten Mal die Königskette bei der Jugend. Mit einem 110,4 Teiler behauptete er sich vor Nina Schmidt (196,8). (zg)

Vereinsmeisterschaft – Schüler: 1. Franziska Brenner (70 Ringe); Jugend: 1. Johann Brenner (209); Junioren: 1. Nina Schmidt (281); Damen/Herren 1-4: 1. Peter Hußlein (359); Luftpistole: 1. Manuela Eckmüller (357)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren