1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Lokalsport
  4. Hoher Spaßfaktor bei miesem Wetter

Silvesterlauf

02.01.2016

Hoher Spaßfaktor bei miesem Wetter

Mit Freude waren annähernd 100 Starter dabei, als in Offingen die buchstäblich letzte regionale Sportveranstaltung des Jahres 2015 ausgetragen wurde.
Bild: Ernst Mayer

In Offingen ziehen naturgemäß die Schnellsten die Blicke auf sich. Diesmal gilt die Aufmerksamkeit auch zwei Asylbewerbern

Trotz Dauerregens kamen 93 Freizeitsportler zum Offinger Silvesterlauf, um das alte Jahr in frischer Luft mit Laufen und Walking zu beschließen. Auffallend viele aktive Leichtathleten testeten neben den Breitensportlern noch einmal ihre Kondition. Entsprechend gut fielen die Zeiten der Besten aus.

Im Auwald sowie entlang der Donau waren drei Strecken mit 5,0 sowie 6,5 und 10,5 Kilometern markiert und ausgeschildert worden. Robert Hieber gab den Startschuss.

Bereits nach 24.04 Minuten lief Jürgen Schönberger (Offingen) als erster Läufer auf der 6500-Meter-Strecke durchs Ziel. Christian Irrgang vom LAZ Günzburg (24.19) und Jochen Gnann (24.40) folgten dem Gewinner auf den Plätzen zwei und drei. Als erste Frau über diese Distanz kam Monika Soder (Offingen) ins Ziel. Sie benötigte 30.05 Minuten.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Den Sieg auf der langen Distanz ließ sich Christian Berthold (Offingen) mit 40.21 Minuten nicht nehmen. Zweiter wurde Achim Zimmermann vom SV Mindelzell, der 41.36 Minuten benötigte. Ihm dicht auf den Fersen war der Dritte, Martin Müller (TSV Offingen), in 41.40 Minuten. Der Offinger Lokalmatador Thomas Rohrhirsch folgte auf Platz vier (42.01).

Die schnellsten Nordic Walker auf der Fünf-Kilometer-Strecke waren die beiden zeitgleich ins Ziel kommenden Josef Pickl und Karsten Feil (33.45 Minuten). Dicht dahinter lag die beste Frau im Feld, Maria Roth (34.18). Alle drei Sportler kamen aus Offingen.

Mit großer Freude bemerkt wurde die Teilnahme von zwei in Deffingen lebenden Asylbewerbern. Die Senegalesen Bumodu Isse und Bialo Matak waren mit einem Betreuer nach Offingen gekommen. Sie hatten trotz des miesen Wetters sichtlich Spaß, an einer Laufveranstaltung ihres Gastgeberlandes teilzunehmen. (zg)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20e73a3af7-d44c-4b50-a480-fcaf5aa1409c.tif
Bastketball

Erster Sieg für Wasserburg

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket