Newsticker
Ukraine: Russische Truppen wollen Luhansk vollständig erobern
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Turnen: Achillessehne gerissen: Kann es trotzdem weitergehen für Janine Berger?

Turnen
17.01.2022

Achillessehne gerissen: Kann es trotzdem weitergehen für Janine Berger?

Kaum operiert, bastelt Janine Berger bereits an ihrem Comeback. Zu Jahresbeginn 2022 hat sich die Turnerin aus Bubesheim im Training die Achillessehne gerissen. Unser Foto entstand im Krankenhaus in München.
Foto: Sammlung Berger

Plus Die deutsche Spitzenturnerin Janine Berger aus Bubesheim zieht sich im Training einen Riss der Achillessehne zu. Was die 25-Jährige über ihre Comeback-Pläne sagt.

Der Knall war durch die ganze Trainingshalle zu hören. „Ich wusste unmittelbar nach dem Absprung, noch in der Luft, dass da was gerissen ist“, erzählt Janine Berger einige Tage später. Die Diagnose bestätigte kurz danach die innere Gewissheit: Die Spitzenturnerin aus Bubesheim hatte sich bei dieser Trainingsübung am Boden die Achillessehne an der linken Ferse gerissen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.