Newsticker
Johnson & Johnson verschiebt Einführung von Corona-Impfstoff in Europa
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. 40-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto in Osterberg

Osterberg / Weiler

27.01.2021

40-Jähriger überschlägt sich mit seinem Auto in Osterberg

Ein 40-Jähriger hat bei Osterberg die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.
Foto: Alexander Kaya

Ein Autofahrer verliert zwischen Weiler und Osterberg die Kontrolle über sein Fahrzeug und kommt von der Fahrbahn ab.

Ein 40-Jähriger hat sich nahe Osterberg mit seinem Wagen überschlagen. Er fuhr am Dienstagmittag auf der Staatsstraße 2017 in östlicher Richtung. Kurz nach der Abzweigung in Richtung Osterberg brach dem Mann aus laut Polizei bislang ungeklärter Ursache das Fahrzeugheck aus und er kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich das Auto und kam schließlich in einem angrenzenden Feld zum Stehen.

Der 40-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 7000 Euro geschätzt. Die Polizei Illertissen hat ein Bußgeldverfahren gegen den 40-Jährigen eingeleitet. (az)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren