Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Altenstadt-Filzingen: Kirchenmalerei in Filzingen: Die Sage vom treuen Hund des Barons

Altenstadt-Filzingen
17.04.2021

Kirchenmalerei in Filzingen: Die Sage vom treuen Hund des Barons

Die Fresken an der Nordwand in der Filzinger Martinskirche zeigen unter anderem Ernst von Rechberg mit seinem treuen, sagenumwobenen Hund.
Foto: Zita Schmid

Plus In der Martinskirche in Filzingen ließ Ernst von Rechberg zu Kellmünz auch seinen Hund abbilden. Das Tier soll besonders anhänglich gewesen sein.

Hunde können die besten Freunde des Menschen sein. Gerade Hundebesitzern ist das bestens bekannt. In der Martinskirche im Altenstadter Ortsteil Filzingen ist ein Vierbeiner abgebildet, der ein Muster an Treue und Anhänglichkeit gewesen sein soll. Um das Tier rankt sich eine jahrhundertealte Sage.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren