Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Au: Unbekannter kippt asbesthaltiges Material auf Feldweg

Au
10.07.2020

Unbekannter kippt asbesthaltiges Material auf Feldweg

Ein Feldweg ist gesperrt, weil dort asbesthaltiges Eternit entsorgt wurde.
Foto: Bernd Wüstneck (Symbolfoto)

Ein Unbekannter entsorgte gesundheitsschädliches Eternit auf einem Feldweg in Au. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Ein Unbekannter hat asbesthaltiges Eternit auf einem Feldweg nördlich der Straße Aumühle und westlich der Bahnlinie in Au entsorgt. Das Material stammt offensichtlich von einer Dacheindeckung und war mit unbedenklichem Ziegel, Beton-Recycling und Kies versetzt. Mit dieser Mischung wurden mehrere Schlaglöcher auf dem Feldweg befüllt. Zur weiteren Untersuchung wurden das Landratsamt Neu-Ulm und die Stadt Illertissen miteinbezogen, die eine fachgerechte Entsorgung des Schutts übernehmen werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.