Newsticker

Biontech und Pfizer beantragen EU-Zulassung für Corona-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Auer Dorfstraße soll weiter saniert werden

Verkehr

20.11.2020

Auer Dorfstraße soll weiter saniert werden

Welche Pläne der Leiter des Tiefbauamtes für die Straße hat

Nachdem im Sommer die Dorfstraße Au in der Ortsmitte des Illertisser Stadtteils und damit als der erste Abschnitt erfolgreich saniert wurde, hat Tiefbauamtsleiter Bernd Hillemeyr im Bauausschuss in Illertissen die Fortsetzung der Arbeiten vorgeschlagen.

Teil zwei der Sanierung soll sich Richtung Westen anschließen und bis zum Bereich der Straßenabzweigungen Flurstraße und Bürgermeister-Weikmann-Ring reichen. Geplant ist eine Fahrbahnbreite von sechs Metern sowie beidseitig ein eineinhalb Meter breiter Gehweg. Damit würden die vorhandenen Flächen ausgenützt, sagte Hillemeyr.

Im Zuge des Straßenausbaus soll ein aufwendiges Rigolensystem entstehen. Dieses beinhalte dann auch eine Vorreinigungseinrichtung, erklärte er auf Anfrage. Bürgermeister Jürgen Eisen wies darauf hin, dass das Oberflächenwasser ein Problem darstelle. Den Plänen stimmte das Gremium einhellig zu. (lor)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren