Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Austausch nun auch für Mittelschule

18.04.2015

Austausch nun auch für Mittelschule

Interkulturellen Austausch gibt es nun auch für die Mittelschule in Babenhausen. Das Bild zeigt Rektor Wolfgang Ostermann (rechts) und den Klassenlehrer Peter Dorer, der den Austausch begleitet.
Bild: Tom Otto

Pilotprojekt in Babenhausen

Der Einsatz von Mittelschulrektor Wolfgang Ostermann und dem Leiter der Jugendbildungsstätte Michael Sell hat sich gelohnt: In mehrmonatigen Verhandlungen mit den Kultusbehörden und Vertretern des EU-Programms „Erasmus plus“ konnten sie die Voraussetzungen für ein Pilotprojekt auf Mittelschulebene schaffen.

Vom kommenden Montag, 20. April an werden 20 Jugendliche aus den Babenhauser Partnergemeinden Argentré und Louvignon eine interkulturelle Jugendaustausch-Woche mit einer 7. Klasse der Mittelschule in der „Jubi“ verbringen. Bis Samstag werden die Jugendlichen dabei die Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihres Alltags und ihrer Perspektiven kennenlernen. Auf dem Programm stehen außerdem eine Betriebsbesichtigung bei Kößler Technologie, ein Ausflug in die Berge und das Schulfest „Ein Tag für Europa“.

Bisher wurden solche interkulturellen Austauschprogramme nur für Realschüler und Gymnasiasten angeboten. Die Mittelschule Babenhausen ist die erste ihrer Art, die an einem solchen Programm teilnehmen kann. (toot)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren