Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Autofahrer flüchtet im Drogenrausch vor der Polizei

Vöhringen

11.01.2019

Autofahrer flüchtet im Drogenrausch vor der Polizei

Am Freitag kam es in Vöhringen zu einer Verfolgungsjagd.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Zu einer Verfolgungsjagd durch Vöhringen ist es am Freitagmorgen gekommen. Was passiert ist.

Ein Mann ist am Freitagmorgen vor der Polizei geflohen. Wie die Polizei berichtet, wollten die Beamten den 35-jährigen Autofahrer am Bahnhof in Vöhringen kontrollieren. Als der Fahrer dies erkannte, versuchte er vor der Streife zu flüchten: Es kam zu einer Verfolgungsjagd durch ein Wohngebiet, bis der 35-Jährige an der Bahnhofstraße angehalten werden konnte.

Mann flüchtet berauscht vor den Beamten

Der Mann räumte gegenüber den Beamten ein, dass er den Wagen seiner Mutter ohne deren Wissen benutzen würde und zudem keine Fahrerlaubnis besitze. Außerdem bemerkten die Polizisten drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem Mann. Auf Vorhalt räumte er den Konsum von diversen Drogen ein. Zur Beweissicherung erfolgte eine Blutentnahme.

Das Auto wurde übrigens sichergestellt und der Mutter des Mannes übergeben. (az)

Bei Illertissen hat ein Schulbus gebrannt: Brand in Schulbus: Ursache bleibt wohl unklar

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren