Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Babenhausen: Babenhausen bleibt in der Öko-Modellregion Günztal - hat aber Forderungen

Babenhausen
22.04.2021

Babenhausen bleibt in der Öko-Modellregion Günztal - hat aber Forderungen

Dem Günztal-Weiderind kommt in der Öko-Modellregion große Bedeutung zu.
Foto: Siegfried Rebhan (Archivbild)

Lokal Babenhausen will Mitglied in der Öko-Modellregion Günztal bleiben, wenn sie in die Verlängerung geht. Der Marktrat koppelt an den Beschluss aber auch Wünsche.

Das Günztal soll Öko-Modellregion bleiben: Dafür haben sich nun auch die Babenhauser ausgesprochen. Der Marktrat beschloss, dass sich die Gemeinde weiterhin finanziell beteiligen wird - vorausgesetzt, der Freistaat verlängert seine Förderung. Ein Wunsch: Das nördliche Unterallgäu soll künftig mehr von den Projekten profitieren. Es gab Vorschläge, wie das konkret aussehen könnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.