Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Babenhausen: Babenhauser Bio-Markt will auch Unverpacktes anbieten

Babenhausen
25.07.2019

Babenhauser Bio-Markt will auch Unverpacktes anbieten

Der Babenhauser Bio-Supermarkt Biokuma wird erweitert: Das ehemalige Reisebüro (links im Bild) wird per Durchbruch angeschlossen.
2 Bilder
Der Babenhauser Bio-Supermarkt Biokuma wird erweitert: Das ehemalige Reisebüro (links im Bild) wird per Durchbruch angeschlossen.
Foto: Sabrina Schatz

Seit fast zwei Jahren gibt es das Geschäft in Babenhausen. Nun wollen die Betreiber erweitern. Sie planen einen Bereich, in dem zum Beispiel Waschmittel selbst abgefüllt werden kann.

Die Idee schwirrt ihnen schon seit Längerem im Kopf herum. Nun wollen sich Merit Kraft und Kevin Beutekamp an die Umsetzung wagen: Eine Unverpackt-Abteilung soll in ihrem Bio-Supermarkt in Babenhausen entstehen. Platz soll sie nicht im bisherigen Markt finden – sondern in neuen Räumen. Derzeit wird im ehemaligen Reisebüro, das direkt angrenzt, gewerkelt. Rund 90 Quadratmeter zusätzliche Verkaufsfläche sind dort vorgesehen. Und das ist nicht die einzige Neuerung seit dem Start des Markts vor bald zwei Jahren.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.