Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Babenhausen: Ein Festzug für die neuen Geistlichen in Babenhausen

Babenhausen
30.09.2019

Ein Festzug für die neuen Geistlichen in Babenhausen

Festzug aus Ehrengästen: Mehrere Geistliche, Ministranten, Vertreter der Pfarreien und Bürgermeister begleiteten den neuen Pfarrer Thomas Brom (rechts) und Pater Jaimon José Thandapilly (Zweiter von rechts) zum Festgottesdienst.
3 Bilder
Festzug aus Ehrengästen: Mehrere Geistliche, Ministranten, Vertreter der Pfarreien und Bürgermeister begleiteten den neuen Pfarrer Thomas Brom (rechts) und Pater Jaimon José Thandapilly (Zweiter von rechts) zum Festgottesdienst.
Foto: Claudia Bader

In Babenhausen werden Pfarrer Thomas Brom und Pater Jaimon José Thandapilly offiziell willkommen geheißen. Hunderte Menschen sind dabei im Ort auf den Beinen.

Nicht nur ältere Bürger staunten: „So einen stattlichen Festzug hat Babenhausen schon lange nicht mehr gesehen.“ Angeführt von flotten Klängen der örtlichen Musikkapelle führten Fahnenabordnungen den neuen Pfarrer Thomas Brom und einige befreundete Geistliche sowie Ministranten und zahlreiche Mitglieder der Pfarreiengemeinschaft von der Pfarrkirche St. Andreas zur großen Veranstaltungshalle des Schulzentrums. Dort wurden der Seelsorger sowie Pater Jaimon José Thandapilly im Rahmen eines Stehempfangs in der Pfarreiengemeinschaft willkommen geheißen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.