Newsticker
RKI meldet 126.955 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Babenhausen: Geplante Ortsumfahrung für Babenhausen: Wall zum Fledermaus-Schutz ist nötig

Babenhausen
07.11.2021

Geplante Ortsumfahrung für Babenhausen: Wall zum Fledermaus-Schutz ist nötig

Fledermausexperten haben nachts bei Babenhausen das Flugverhalten der Tiere dokumentiert.
Foto: Marcus Brandt, dpa (Symbolbild)

Plus Westlich von Babenhausen soll demnächst eine Ortsumfahrung entstehen. Nach einer Untersuchung ist klar: Vorkehrungen zum Schutz von Fledermäusen sind notwendig.

Der Bau der Babenhauser Ortsumfahrung ist nicht mehr fern. Wenn das Wetter es zulässt, sollen noch in diesem Jahr vorbereitende Arbeiten starten. Auch erste Ergebnisse des Fledermaus-Monitorings sind inzwischen beim Staatlichen Bauamt in Kempten eingeflattert - und sie fielen deutlich aus.

Seit mehreren Jahren schon plant die Marktgemeinde, als Sonderbaulastträger eine Umgehungsstraße westlich von Babenhausen zu bauen. Im Ort wird sie "Spange" genannt, weil sie die B300 nach Winterrieden und die Staatsstraße 2020 nach Oberroth wie eine solche verbinden soll. Das Ziel: weniger Verkehr im Ort, vor allem in der Ulmer Straße.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.