Newsticker
Sachsens Ministerpräsident Kretschmer für mehr Freiheiten schon nach erster AstraZeneca-Dosis
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Babenhausen: Lindenstraße: Marode Wasserleitungen bereiten Sorgen

Babenhausen
13.10.2019

Lindenstraße: Marode Wasserleitungen bereiten Sorgen

Um die Lindenstraße ging es im Bauausschuss.
2 Bilder
Um die Lindenstraße ging es im Bauausschuss.
Foto: Sabrina Schatz

Die Rohre in der Lindenstraße in Babenhausen sind durchlöchert. Nicht nur dort besteht dieses Problem. Das könnte teuer werden für die Marktgemeinde.

Im Boden unter der Lindenstraße in Babenhausen schlummert etwas, das der Marktgemeinde gewiss noch einiges Kopfzerbrechen bereiten wird. „Wir haben ein großes Problem mit den Wasserleitungen da oben“, sagte Bürgermeister Otto Göppel (CSU) nach einem Ortstermin, an dem Mitglieder des Bauausschusses teilgenommen hatten. Ingenieur Stefan Bäumler formulierte es so: Es gebe zwei Wasserleitungen aus unterschiedlichen Materialien in diesem Bereich, die ältere sei kaputt und die neuere „total kaputt“. Die Krux an der Sache: Das Problem bezieht sich offenbar nicht allein auf die Lindenstraße. Auch andere Bereiche dürften betroffen sein – und die Kosten für die Behebung der Schäden sind schätzungsweise hoch.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren