Newsticker
Deutschland erleichtert ab Sonntag Einreisen für weitere Bürger aus Nicht-EU-Ländern
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Babenhausen: Ortsgeschichte: Als beim Rathausbrand das Löschwasser in den Schläuchen gefror

Babenhausen
19.01.2020

Ortsgeschichte: Als beim Rathausbrand das Löschwasser in den Schläuchen gefror

Das eindrucksvollste Bild des neuen Babenhauser Geschichtsbuches dürfte dasjenige mit der Ruine des 1947 abgebrannten Rathauses sein.

Der Historische Verein gibt den siebten Band mit „Beiträgen zur Geschichte“ aus Babenhausen heraus. Darin gibt es viel Spannendes zu entdecken.

Eine ganze Menge Geschichte und Geschichten hat Babenhausen aus den vergangenen Jahrhunderten zu bieten. Das zeigt ein Blick in den neuesten Band des Historischen Vereines zur Babenhauser Geschichte. Auf knapp 200 Seiten werden Episoden und Geschichten aus der Vergangenheit des Fuggermarktes, versehen mit historischem Bildmaterial, wieder lebendig. Dabei handelt es sich um Beiträge aus den vereinsinternen Veröffentlichungen des Historischen Vereins. Die meisten stammen aus der Feder des Heimatforschers Dieter Spindler sowie der Vereinsvorsitzenden Barbara Kreuzpointner.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.