Newsticker
Neuer Höchstwert: RKI meldet 112.323 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Babenhausen: Stichwahl: Jetzt kommen die Unterlagen per Post

Babenhausen
19.03.2020

Stichwahl: Jetzt kommen die Unterlagen per Post

Schon beim ersten Durchgang der Landratswahlen im Unterallgäu haben viele Bürger die Briefwahl genutzt. Bei der Stichwahl bekommen jetzt alle Wähler die Unterlagen automatisch zugeschickt.
Foto: Maria Schmid

Das Unterallgäu bereitet sich auf die Stichwahl vor. Jetzt gibt es einige Dinge zu beachten.

Wer wird der neue Landrat des Landkreises Unterallgäu? Am Sonntag, 29. März, findet die Stichwahl statt. Die Abstimmung erfolgt ausschließlich per Briefwahl, teilt nun das Landratsamt Unterallgäu mit. Alle Wahlberechtigten im Unterallgäu erhalten demnächst von ihren Gemeinden unaufgefordert Briefwahlunterlagen zugesandt. Darin sind enthalten: ein Wahlschein, ein Stimmzettel für die Landrats-Stichwahl, bei einer Bürgermeister-Stichwahl auch ein weiterer Stimmzettel, ein Merkblatt, ein Wahlbriefumschlag und ein Stimmzettelumschlag.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.