Newsticker
RKI registriert 2400 Corona-Neuinfektionen: Inzidenz liegt jetzt bei 16,9
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Babenhausen: Wenn die Zuhörer plötzlich Sirtaki tanzen

Babenhausen
02.12.2019

Wenn die Zuhörer plötzlich Sirtaki tanzen

Erst Carl Orff, dann Nibelungen-Marsch und am Ende Sirtaki: Wie ihre Kollegen aus Kirchhaslach hatten die Musiker aus Babenhausen viel zu bieten.
Foto: Bader

Das gemeinsame Konzert der beiden Kapellen aus Babenhausen und Kirchhaslach entpuppte sich als wahrhaft mitreißend.

Schon die Titel ließen auf ein Kontrastprogramm schließen: Da gab es die berühmte Tondichtung „Also sprach Zarathustra“ von Richard Strauss, die Titelmelodien der Romantrilogie „Fackeln im Sturm“ und des Epos „Atlantis“ – sowie der „Nibelungen-Marsch“ und „Sound of Silence“. Diese Mischung haben die Musikkapellen Babenhausen und Kirchhaslach bewusst zusammengestellt: Bei ihrem Gemeinschaftskonzert unternahmen sie einen spannenden Streifzug durch die facettenreiche Welt der Literatur. Und der überraschte nicht nur – er begeisterte auch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.