Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Bellenberg: Weil der Fahrer ans Radio greift, kracht es auf der A7

Bellenberg
23.07.2019

Weil der Fahrer ans Radio greift, kracht es auf der A7

Bei diesem Unfall auf der A7 wurde ein Mann verletzt.
Foto: Wilhelm Schmid

Wegen des Unfalls musste die Autobahn voll gesperrt werden.

Gekracht hat es am Montagmorgen auf der A7 bei Bellenberg: Dabei wurde ein Mann verletzt. Wie die Autobahnpolizei Memmingen nun mitteilt, waren insgesamt drei Fahrzeuge beteiligt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro. Die Beamten beanstandeten zudem den Wagen des Unfallverursachers – der hatte möglicherweise keinen Versicherungsschutz. Die Ermittlungen dazu dauern jedoch noch an, hieß es am Dienstag auf Nachfrage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.