Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Buch: „Üben, üben, üben“ heißt es bei der Feuerwehr Nordholz

Buch
29.01.2020

„Üben, üben, üben“ heißt es bei der Feuerwehr Nordholz

Die Feuerwehr Nordholz hat jetzt ein Jugend-Ausbildungs-Team. Dazu gehören (von links): Paula Konrad, Manuel Stussak, Ann-Kathrin Angstmann, Anna Ebrecht und Michl Luszek. Rechts steht Kommandant Andreas Vogel.
Foto: Dorothea Brumbach

Ein ganzes Team kümmert sich jetzt um die Belange der Jugend. Auch erwachsene Quereinsteiger sind bei der Freiwilligen Feuerwehr gefragt.

Zum letzten Mal hat Jugendwart Franz Schrapp bei der Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Nordholz einen Jahresbericht vorgestellt. Nach 20 Jahren gibt er sein Amt in junge Hände ab. Das Jugend-Ausbildungs-Team mit Paula Konrad, Anna Ebrecht, Michl Luszek, Ann-Kathrin Angstmann und Manuel Stussak kümmert sich ab sofort um die Belange der Jugendfeuerwehr Nordholz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.