Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Corona-Testzentrum ist über die Feiertage geschlossen

Pandemie

23.12.2020

Corona-Testzentrum ist über die Feiertage geschlossen

Die Anlaufstelle in Erkheim ist nicht verfügbar. Ausweichen können die Unterallgäuer auf diejenige am Airport

Das Corona-Testzentrum des Landkreises Unterallgäu in Erkheim ist über die Weihnachtsfeiertage von 24. bis einschließlich 27. Dezember geschlossen. Nicht geöffnet ist es auch rund um den Jahreswechsel von 31. Dezember bis einschließlich 3. Januar. Wer einen Corona-Test benötigt, kann auf das Testzentrum am Allgäu Airport ausweichen. Dieses ist über die Feiertage geöffnet. Auch das Gesundheitsamt ist laut Landratsamt täglich besetzt und an den Feiertagen für wichtige Anliegen per E-Mail an gesundheitsamt@lra.unterallgaeu.de erreichbar.

18 Neuinfektionen hat das Unterallgäuer Gesundheitsamt am Dienstag vermeldet. Die Zahl der aktiven Fälle ist auf 299 gesunken. Insgesamt haben sich seit Beginn der Pandemie 2510 Unterallgäuer mit dem Coronavirus infiziert, 2160 von ihnen gelten als genesen, 51 sind gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100000 Einwohner liegt im Unterallgäu laut LGL bei 188,52. Im Memminger Klinikum werden derzeit 25 Corona-Patienten behandelt, davon acht auf der Intensivstation. Vom Mindelheimer Krankenhaus lagen gestern keine aktuellen Zahlen vor. Weitere Informationen unter www.unterallgaeu.de/corona. (az)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren