Newsticker

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat sich mit Corona infiziert
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Der Gemeinderat hat sich verjüngt

Winterrieden

13.05.2020

Der Gemeinderat hat sich verjüngt

Bei der konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderats vereidigte Bürgermeister Hans-Peter Mayer (rechts) Stephan Baader (Mitte) als Zweiten sowie Anja Prinz (links) zur Dritten Bürgermeisterin.
Bild: Claudia Bader

Wer jetzt Bürgermeister Hans-Peter Mayer unterstützt

Der Gemeinderat Winterrieden hat sich deutlich verjüngt. Neben den drei amtierenden Räten Stephan Baader, Anja Prinz und Thomas Sonntag haben die Bürger fünf junge Männer ins Gremium gewählt. Bei der konstituierenden Sitzung vereidigte Bürgermeister Hans-Peter Mayer die neuen Räte Stefan Müller, Alexander Wollnik, Daniel Ströhm, Florian Kienle und Johannes Plattner. Stephan Baader wurde zum Stellvertreter des Gemeindeoberhaupts gewählt sowie Anja Prinz zur Dritten Bürgermeisterin.

Als Vertreter der Gemeinde in der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Babenhausen wirken Bürgermeister Mayer und sein Stellvertreter Stephan Baader (Ersatz: Anja Prinz). Sowohl im Schulverbandsausschuss der Grundschule als auch der Mittelschule Babenhausen wird die Gemeinde Winterrieden von Bürgermeister Mayer und Florian Kienle vertreten.

Den Rechnungsprüfungsausschuss bilden Vorsitzende Anja Prinz sowie Stefan Müller und Stephan Baader. (clb)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren