1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Die Lindenschule ist nun barrierefrei

Bellenberg

13.06.2019

Die Lindenschule ist nun barrierefrei

Die Lindenschule hat nun einen barrierefreien Zugang.
Bild: Regina Langhans

Die Sanierung der Schule in Bellenberg schreitet voran. Was sich zuletzt getan hat.

Die Saniereng der Lindenschule macht weiter Fortschritte – im Außenbereich tut sich einiges. Darum ging es kürzlich in einer Sitzung des Gemeinderats.

Besonders weit gediehen ist die Umgestaltung des Nordeingangs zum neuen Hauptportal: Eine geschwungene Rampe führt nun zu den Türen und ermöglicht einen barrierefreien Zutritt zu Schule, Turn- und Festhalle.

Durch die Verlegung des Hauptportals von der Ost- zur Nordseite muss ein neuer Platz für die Fahrradständer gefunden werden. 60 Räder können dann auf zwei Standorte verteilt werden. Um ein gefahrloses Hin- und Herlaufen der Schüler zwischen Parkplätzen und Schulhaus zu gewährleisten, wird der hintere Straßenabschnitt während der Schulzeit für Autos gesperrt.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Wie der Schulhof aussehen soll

Zudem gibt es Ideen für die Gestaltung des Schulhofs. Dieser war in das Sanierungskonzept bislang nicht einbezogen worden und wird zurzeit für die Bauarbeiten beansprucht. Der zuständige Architekt Martin Maslowski präsentierte dazu Ideen. Neu hinzukommen sollen Sitzbänke und Tische sowie Spielgeräte wie Kletterbaum, Rutsche und wetterfeste Tischtennisplatte. Auch ein Beetstreifen für Kräuter und Gemüse ist vorgesehen, ebenso eine Fläche zum Barfußlaufen.

Auch wenn am ganzen Südtrakt noch gearbeitet wird, zeichnet sich das im Verlauf dieses Jahres geplante Ende der Arbeiten langsam ab. Im für die Sanierung vorgesehenen Finanzrahmen gebe es noch Spielraum für den Außenbereich, hieß es in der Ratssitzung. Dass ein Schulhof Geräte zum Spielen brauche, sorgte für Verwunderung im Ratsgremium.

Doch stellvertretender Bürgermeister Kurt Bucher erinnerte an die Ganztagsschule und den nötigen Ausgleich für geistiges Arbeiten. Dritter Bürgermeister Norbert Frank stimmte ihm zu: „Die geplante zusätzliche Gestaltung des Schulhofs sind eine tolle Sache.“

Die zur weiteren Sanierung anstehenden Beschlüsse wurden einstimmig gefasst. (lor)

Die Lindenschule ist ein großes Bauprojekt für Bellenberg - mehr dazu lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren