Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. E-Bike-Fahrer wird von Auto erfasst und verletzt

Illertissen

14.07.2020

E-Bike-Fahrer wird von Auto erfasst und verletzt

Ein Radfahrer wurde bei einem Unfall in Jedesheim leicht verletzt. Er kam in ein Krankenhaus.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Autofahrer übersieht beim Abbiegen in Jedesheim ein Fahrrad und verursacht eine Kollision. Gegen ihn wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Bei einem Verkehrsunfall in Jedesheim ist am Montagvormittag der Fahrer eines E-Bikes leicht verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den Radfahrer übersehen und den Mann deshalb zu Fall gebracht. Wie die Illertisser Polizei mitteilt, fuhr ein 59-Jähriger mit seinem Auto auf der Bayernstraße in östlicher Richtung. An der Einmündung zum St.-Meinrad-Weg wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden E-Bike-Fahrer, der Vorfahrt hatte. Es kam zur Kollision.

Das Auto touchierte das Hinterrad des E-Bikes, wodurch der Fahrer stürzte. Der Mann kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Der Sachschaden, der bei dem Unfall entstand, wird auf 300 Euro geschätzt. Gegen den 59 Jahre alten Autofahrer wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. (az)

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht lesen Sie hier:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren