1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Ehrungen für besonders verdiente Mitglieder

Festakt

08.10.2019

Ehrungen für besonders verdiente Mitglieder

Statt einer Urkunde oder Ehrennadel gab es für die Geehrten des Osterberger Turnvereins ein praktisches Geschenk – ein Brotzeitteller.
2 Bilder
Statt einer Urkunde oder Ehrennadel gab es für die Geehrten des Osterberger Turnvereins ein praktisches Geschenk – ein Brotzeitteller.

Der Turnverein Osterberg wird 100. Beim Jubiläumsabend war viel geboten

Der Turnverein Osterberg feierte seinen 100. Geburtstag. Dass ein Verein so lange Bestand hat, liegt auch an engagierten Mitgliedern, die immer wieder ihre Freizeit und ihre Ideen einbringen.

Begleitet von Applaus wurden daher eine Reihe besonders verdiente Mitglieder für ihr vielfältiges Engagement geehrt. Unser Bild zeigt: Hermann Blasi, vier Jahre lang als Vorsitzender engagiert; Manfred Haberzettel, zwölfjährige Tätigkeit als Vorsitzender, auch beim 75-jährigen Jubiläums mit Fahnenweihe; Wolfgang Berrens, 15 Jahre Vorsitzender, auch beim Schwabenmarkt zum 90-jährigen Jubiläum sowie Abenteuerfest; Hermann Häuslersen, Ehrenmitglied sowie Unterstützer; Inge Magel, Ehrenmitglied und jahrzehntelange Übungsleiterin; Rudi Pistel, Ehrenmitglied und Engagement als Fähnrich sowie Haus- und Grillmeister; Daniela Anwander, Engagement als stellvertretende Vorsitzende und Übungsleiterin; Pfarrer Thomas Kleinle, Segnungen; Resi Högg, langjährige Übungsleiterin; Elisabeth und Josef Kehrer, vielfältige Unterstützung; Martin Rogg, Fähnrich bei der Fahnenweihe 1994 und Übungsleiter; Regina Straub, Fahnenbraut zum 75-jährigen Jubiläum und Übungsleiterin.

Weitere Auszeichnungen erhielten: Irene Högerle, langjährige Übungsleiterin; Paula Bader, Übungsleiterin; Susanne Berrens, ABC-Training und Body Art; Michaela Mutzel, langjährige Übungsleiterin im Geräteturnen; Sigge Möst: Übungsleiter im Taekwondo; Andreas Bader, ebenfalls Taekwondo-Übungsleiter und Fähnrich; Patrick Hirninger, Zweiter Vorsitzender und Taekwondo-Übungsleiter; Christian Walter, ehemaliger Zweiter Vorsitzender und Taekwondo-Übungsleiter; Gabi Bergmann, Turnhallenreinigung. Auch die Vertreter örtlicher oder benachbarter Vereine erhielten vom Vorsitzenden Andreas Straub Dankesworte und Anerkennungen. (clb)

Mehr Fotos von den Ehrungen und Auftritten am Festabend in Osterberg finden Sie im Internet unter illertisser-zeitung.de/bilder.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren