Newsticker
RKI meldet 10.454 Corona-Neuinfektionen und 71 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Einsatz: Illerrieden: Betrunkener Unfallverursacher flüchtet

Einsatz
17.08.2020

Illerrieden: Betrunkener Unfallverursacher flüchtet

Eine 21-Jährige wurde in ihrem Auto eingeklemmt.
Foto: Wilhelm Schmid

Ein 41-Jähriger hat durch ein riskantes Überholmanöver einen schweren Unfall verursacht

Gleich zwei Unfälle innerhalb einer halben Stunde beschäftigten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst am Freitagabend in Illerrieden (Alb-Donau-Kreis). Kurz vor 20.30 Uhr fuhr ein 17-Jähriger mit einem 18-jährigen Sozius auf einem Kleinkraftrad auf der Ortsdurchgangsstraße „Erzabt-Brechter-Straße“ im Illerriedener Ortsteil Dorndorf in Richtung Osten. Wegen eines Fahrfehlers kam er nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Verteilerkasten auf dem Gehweg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.