Newsticker
Vor Corona-Gipfel: Lockerungen auch bei Inzidenz bis 100 im Gespräch
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Geldbeutel weg: Junger Mann bestiehlt Senior daheim

Illertissen

21.01.2019

Geldbeutel weg: Junger Mann bestiehlt Senior daheim

Einem 75-jährigen Mann aus Illertissen ist der Geldbeutel gestohlen worden – und das in der eigenen Wohnung: Wie die Polizei mitteilt, meldete der Senior den Verlust am Sonntagabend.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Um seinen Geldbeutel ist ein 75-Jähriger in Illertissen „erleichtert“ worden - und das in den eigenen vier Wänden.  

Einem 75-jährigen Mann aus Illertissen ist der Geldbeutel gestohlen worden – und das in der eigenen Wohnung: Wie die Polizei mitteilt, meldete der Senior den Verlust am Sonntagabend. Und gleich dazu einen Verdacht. Der Geldbeutel hab demnach nur von einem 19-jährigen Bekannten mitgenommen worden sein können. Jener habe dem 75-Jährigen zuvor einen Besuch abgestattet. Danach fehlte die Geldbörse, in der sich 180 Euro befunden hatten.

Illertissen: Dieb hat Geldbeutel weggeworfen

Eine Polizeistreife suchte den jungen Mann Zuhause auf, konnte die Brieftasche dort aber nicht finden. Bei der Befragung gab der 19-Jährige den Diebstahl zu, seine Beute habe er auf dem Nachhauseweg weggeworfen. An dem Ort konnte der Geldbeutel tatsächlich gefunden werden, teilte die Polizei weiter mit. Das Bargeld fehlte jedoch. (az)

Weitere Fälle aus dem Blaulichtreport:


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren