Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Gemeinderat: Einigkeit in Osterberg

Gemeinderat
15.09.2020

Einigkeit in Osterberg

Steuern, Coronazuschuss, Zinsen: Es fallen nur einstimmige Beschlüsse

Mit ausschließlich einstimmigen Abstimmungsergebnissen hat sich das Osterberger Gemeinderatsgremium aus der Sommerpause zurückgemeldet. Zu Beginn legte die Rätegemeinschaft die Steuer-Hebesätze für das Jahr 2021 fest. Die Rätegemeinschaft sprach sich ohne Gegenstimme dafür aus, die Hebesätze auf dem bisherigen Niveau zu belassen. Dadurch wird die Grundsteuer A weiterhin auf 400 von Hundert festgelegt. Die Grundsteuer B ist auf 395 von Hundert festgesetzt und der Hebesatz für die Gewerbesteuer liegt bei 330 von Hundert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.