Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen / Au: Rätselhafter Unfallschaden beschäftigt die Polizei 

Illertissen / Au
18.12.2018

Rätselhafter Unfallschaden beschäftigt die Polizei 

Eine 23-jähriger Mann hat am Sonntagabend Anzeige erstattet, weil ein Unbekannter sein Auto verwendet und damit einen Unfall verursacht haben soll.
Foto: Alexander Kaya

Ein junger Mann behauptet, ein Fremder habe in Au sein Auto für eine folgenreiche Spritztour missbraucht.

Eine 23-jähriger Mann hat am Sonntagabend Anzeige erstattet, weil ein Unbekannter sein Auto verwendet und damit einen Unfall verursacht haben soll. Dies meldet die Polizei Illertissen. Als der Besitzer am Sonntagabend in der Langen Straße in Au zu seinem blauen VW-Polo zurückkehrte, stellte er einen massiven Unfallschaden fest. Dessen Herkunft konnte er sich nicht erklären.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.