Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Autofahrer verschätzt sich und gerät auf Gegenfahrbahn

Illertissen
05.02.2019

Autofahrer verschätzt sich und gerät auf Gegenfahrbahn

Foto: Alexander Kaya

Ein 21-Jähriger hat in Illertissen einen Frontalzusammenstoß verursacht. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt.

Am Montagvormittag ist ein 21-Jähriger mit seinem Kleintransporter auf die Gegenfahrbahn geraten. Das teilt die Polizei mit. Der junge Mann fuhr auf der Emershofener Straße in Illertissen in westlicher Richtung. Im Einmündungsbereich der Bellenberger Straße schätzte er eine Verkehrssituation falsch ein und geriet in der dortigen scharfen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.